Was ist CoolSculpting®?

CoolSculpting® ist ein nicht-invasives Verfahren zur lokalen Reduzierung von Fettgewebe durch äusserliche Kälteanwendung. Hierbei wird das Gewebe der zu behandelnden Körperregion durch einen Vakuumapplikator angesaugt und die Hautoberfläche kontrolliert gekühlt. Das Verfahren ist keine Methode zur allgemeinen Gewichtsreduktion und kein Ersatz für herkömmliche Methoden, wie die Fettabsaugung. Eine übergewichtige Person kann eine geringere sichtbare Verbesserung erwarten, als eine Person mit kleineren Fettdepots. Klinische Studien haben gezeigt, dass CoolSculpting® Fettzellen natürlich entfernt. Aber wie bei den meisten Verfahren, variieren die sichtbaren Ergebnisse von Person zu Person.

 

Wie wirkt CoolSculpting®?
CoolSculpting® basiert auf dem Prozess der Kryolipolyse, d.h. der permanenten Beseitigung von Fettzellen durch Kälteeinwirkung. Die kontrollierte Kälteanwendung führt zu einem Abbau der Fettzellen, ein Vorgang der als Apoptose bzw. programmierter Zelltod bezeichnet wird. Eine gezielte und permanente Entfernung von Fettzellen war bislang nur chirurgisch mit einer Fettabsaugung (Liposuction) möglich. Anders als bei der Liposuction werden beim CoolSculpting® die Fettzellen nicht durch einen operativen Eingriff direkt entfernt sondern nicht-invasiv durch Abkühlung des Unterhautgewebes abgebaut.

 

Kosten

     
Region Preis Dauer
Bauch   ab 650.- pro Behandlung 45 Min. bis 1h 15 Min.
Hüften, Oberschenkel Innenseiten, Oberarme 650.- pro Seite 35 Min. pro Seite
Oberschenkel Aussenseiten 850.- pro Seite 1h 15 Min. pro Seite
Doppelkinn 850.- pro Behandlung 45 Min. pro Behandlung